Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Betrug mit gemieteten Baumaschinen

Haren/ Sögel - (ots) - Am Mittwochabend der letzten Woche wurde von einer Verleihfirma aus Sögel angezeigt, dass eine Harener Firma zwei Radlader und einen Teleskoplader angemietet hatten. Die angemieteten Baumaschinen wurden von dem Firmeninhaber unrechtmäßig in die Niederlande verkauft. Am Donnerstag der letzten Woche wurden die Geschäfts- und Lagerräume der Harener Firma durch die Polizei in Meppen durchsucht. Dabei wurden umfangreiche Beweismittel beschlagnahmt. Eine erste Sichtung des Beweismaterials ergab weitere Hinweise auf ähnlich gelagerte Fälle in der zurückliegenden Zeit. Nach ersten Schätzungen dürfte sich der Gesamtschaden auf eine Summe von etwa 200000 Euro belaufen. Noch während der Durchsuchungsaktionen trafen zwei weitere Personen auf dem Harener Firmengelände ein, die einen dort abgestellten Teleskoplader, dessen Herkunft zunächst nicht feststand, abholen wollten. Auch in diesem Falle stellte sich ein Anmieten mit anschließender Unterschlagung und Weiterverkauf des Teleskopladers heraus. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: