Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Drei Schwerverletzte bei Unfall

Gildehaus - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Kreuzung der Landesstraße 42 und der Landesstraße 39 wurden drei Personen schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 60-jähriger Niederländer aus Oldenzaal mit einem Peugeot 206 die Landesstraße 42 von Gronau kommend in Richtung Nordhorn und ordnete sich zunächst auf der Geradeausspur an der Ampel ein. Plötzlich biegt er dann mit seinem Fahrzeug nach links in Richtung Niederlande ab, obwohl die Linksabbiegerampel Rot zeigt. Es kam zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Jaguar, dessen 56-jähriger Fahrer aus Gronau nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Die beiden Autofahrer und eine 59-jährige Beifahrerin in dem Peugeot werden schwer verletzt und wurden mit Rettungswagen in die Euregioklinik nach Nordhorn gebracht. An den beiden Autos entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: