Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

20.05.2016 – 11:14

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Trickdiebstahl einer Halskette

Lingen - (ots)

Bereits am 7. Mai wurde eine 85-jährige Frau auf offener Straße das Opfer eines Trickdiebstahls. Die Dame war gegen 12.30 Uhr zu Fuß auf der Straße Am Heimathaus unterwegs, als sie aus einem Auto heraus von dem Beifahrer angesprochen und angehalten wurde. Besetzt war das Fahrzeug mit drei Personen. Sie gaben an, der 85-Jährigen eine Halskette und einen Ring schenken zu wollen. Obwohl die Geschädigte die Annahme des Schmuckes verweigerte, stieg eine Frau aus dem Auto und legte ihr die Kette um den Hals. Im Anschluss entfernten sich die drei Personen zügig. Erst zu Hause bemerkte die ältere Dame, dass man ihr bei dem Vorfall offenbar ihre eigene, hochwertige Halskette gestohlen hatte. Die Täter waren mit einer dunklen Limousine mit Dortmunder Kennzeichen unterwegs. Eine detaillierte Beschreibung der Personen liegt nicht vor. Es hat sich um zwei Männer und eine Frau mit südländischem Aussehen gehandelt, die etwa zwischen 30 und 40 Jahre alt waren. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei in Lingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim