Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

17.05.2016 – 12:23

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Frau bei Unfall schwer verletzt

Samern (ots)

Am Montagabend ist es auf der Schüttorfer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 41-jährige Frau aus Neuenkirchen wurde dabei schwer verletzt. Sie war gegen 18.45 Uhr mit ihrem Peugeot von Ohne in Richtung Schüttorf unterwegs. In einer Linkskurve kam das Auto nach rechts von der Straße ab und stieß dort gegen einen Baum. Das Auto schleuderte herum, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang unklar. Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Auto entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung