PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

09.05.2016 – 08:40

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Mann nach Unfall verstorben

EsterwegenEsterwegen (ots)

Ein 44-Jähriger Mann aus Cloppenburg ist nach einem Unfall auf der Bockhorster Straße im Krankenhaus Friesoythe verstorben. Der Mann war zunächst am Sonntagmittag gegen 13 Uhr mit seinem Motorrad in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und verunfallt. Durch einen Zusammenprall mit einer Straßenlaterne zog er sich dabei vermutlich eine Oberschenkelfraktur zu. Zunächst gab es dabei allerdings keinerlei Hinweise auf eine mögliche Lebensgefahr. Im Krankenhaus verschlechterte sich der Zustand des Mannes allerdings so stark, dass er dort am frühen Abend verstarb. Die genaue Todesursache muss nun im Rahmen einer Obduktion ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim