Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

21.04.2016 – 08:50

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Fahrerflucht

Hoogstede - (ots)

Am Dienstag gegen 17.30 Uhr kam es auf der Kreisstraße 15 zu einem Verkehrsunfall. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei kollidierten zwei Autos jeweils mit den Außenspiegeln. Der eine Autofahrer, der mit einem Pkw in Richtung Ringe fuhr, entfernte sich von der Unfallstelle und beging Unfallflucht. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Emlichheim unter der Rufnummer (05943) 9200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim