Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

23.02.2016 – 10:37

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Zwei Personen schwer verletzt

Haselünne - (ots)

Am Montagmittag gegen 11.25 Uhr wurden auf der Lähdener Straße zwei Personen bei einem Unfall schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 54-jähriger Mann mit einem Volvo die Straße in Richtung Haselünne und wollte auf die Bundesstraße 402 abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden VW Polo, der von einem 83-jährigen Mann gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß und der Polo-Fahrer und dessen 53-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Polo wurde noch gegen ein weiteres Fahrzeug geschleudert. .

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim