Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

26.01.2016 – 11:11

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Zwei Einbrüche in Wohnhäuser

Schüttorf - (ots)

Am Montag zwischen 14.45 Uhr und 21.20 Uhr haben unbekannte Täter in Schüttorf in zwei Wohnhäuser eingebrochen. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatten die Täter in der Kemperstraße bei einem Einfamilienhaus an der Rückseite eine Tür aufgebrochen und das Haus durchsucht. Gestohlen wurde Bargeld und Schmuck. Ebenfalls unbekannte Täter hatten am Montagnachmittag zwischen 16.00 Uhr und 19.45 Uhr in der Markringstraße an der Rückseite eines Hauses eine Terrassentür aufgebrochen und das Wohnhaus durchsucht. Auch hier wurde Bargeld und vorgefundener Schmuck gestohlen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung