Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

20.11.2015 – 10:16

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut

POL-EL: Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut
  • Bild-Infos
  • Download

Salzbergen - (ots)

Das Foto zeigt acht der sichergestellten Fahrräder. Ein Fahrrad befindet sich noch beim Bauhof der Stadt

Seit Ende August kam es in Salzbergen und Umgebung immer wieder zu Straftaten, die durch einen 19-jährigen Mann begangen wurden. Insbesondere unverschlossene Fahrräder wurden von dem jungen Mann am Bahnhof entwendet. Am Freitag der letzten Woche kam es zu mehrerer Straftaten, die schließlich dazu führten, dass der Heranwachsende auf Anordnung eines Amtsrichters zur Verhinderung weiterer Straftaten zunächst in Gewahrsam genommen wurde. An dem Freitag entwendete der 19-Jährige am Bahnhof in Salzbergen ein unverschlossenes Damenrad, mit dem er nach Holsten fuhr. An einer Bushaltestelle stellte er dieses Fahrrad ab und entwendete ein hochwertiges Mountainbike. Als sich der Mann danach wiederrechtlich auf dem Gelände eines Ferienhofes aufhielt, verständigte die Eigentümerin die Polizei. Noch vor Eintreffen der Beamten flüchtete er mit dem Fahrrad und fuhr auf die Autobahn A 30. Glücklicherweise wurde er von einem Bediensteten der Autobahnstraßenmeisterei festgestellt, der die Polizei verständigte, die den 19-Jährigen schließlich festnehmen konnte. Dabei leistete der junge Mann, der keinen festen Wohnsitz hat, Widerstand, wodurch einer der eingesetzten Polizeibeamten leicht verletzt wurde. Insgesamt werden dem 19-Jährgen seit August etwa 30 Straftaten vorgeworfen. Von der Polizei in Salzbergen wurden bei ihm insgesamt neun Fahrräder, ein Mobilteil einer Telefonanlage sowie ein digitaler Entfernungsmesser sichergestellt. Die Eigentümer dieser Gegenstände konnten bislang nicht ermittelt werden und werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Ermittlungen der Polizei in Salzbergen sind soweit abgeschlossen und das Verfahren wird zur weiteren Entscheidung an die Staatsanwaltschaft in Osnabrück abgegeben. Eigentümer, denen am Bahnhof Fahrräder gestohlen wurden und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Salzbergen unter der Telefonnummer (05976) 1088 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim