Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

12.10.2015 – 10:27

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Rad eines Busses verursacht hohen Sachschaden

Werlte - (ots)

Am Sonntag gegen 15.40 Uhr kam es auf der Bockholter Sttraße zu einem ungewöhnlichen Unfall. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte sich bei einem Linienbus hinten links ein Rad gelöst. Das Rad schleuderte durch einen Vorgarten, zerstörte einen Zaun und prallte mit voller Wucht gegen die Hauswand. Die Wand wurde erheblich beschädigt und es entstand großer Sachschaden. Der 28-jährige Fahrer des Busses kam mit dem Schrecken davon.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim