Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Rad eines Busses verursacht hohen Sachschaden

Werlte - (ots) - Am Sonntag gegen 15.40 Uhr kam es auf der Bockholter Sttraße zu einem ungewöhnlichen Unfall. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte sich bei einem Linienbus hinten links ein Rad gelöst. Das Rad schleuderte durch einen Vorgarten, zerstörte einen Zaun und prallte mit voller Wucht gegen die Hauswand. Die Wand wurde erheblich beschädigt und es entstand großer Sachschaden. Der 28-jährige Fahrer des Busses kam mit dem Schrecken davon.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: