Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Feuer in Wohnhaus

Vrees - (ots) - In der Nacht zum Montag gegen 01.50 Uhr geriet vermutlich aufgrund eines technischen Defektes eine Heizungsanlage in einem Wohnhaus an der Werlter Straße in Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte der 33-jährige Hauseigentümer gegen 01.50 Uhr Qualm im Haus festgestellt. Er weckte seine Frau und die vier Kinder und alle konnten das Wohnhaus unverletzt verlassen. Das Feuer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht. Ein Übergreifen der Flammen auf das Haus konnte von der Feuerwehr verhindert werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 20000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: