Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Zwei Einbrüche in der Nacht zum Donnerstag

Surwold - (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag zwei Einbrüche in zwei Kfz-Werkstätten verübt. Am Querkanal wurde bei einer Werkstatt ein Fenster aufgebrochen. Als dabei ein Alarm ausgelöst wurde, flüchteten die Täter. Weiterhin wurde an der Hauptstraße bei einem Autohaus eine Eingangstür zum Gebäude aufgebrochen und die Büros durchsucht. Offensichtlich wurde nichts gestohlen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 9260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: