Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Auto bei Unfall beschädigt?

Sögel - (ots) - Am Mittwoch gegen 17.10 Uhr ereignete sich auf der Clemens-August-Straße, Einmündung zur Straße Am Markt ein Unfall. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein Autofahrer mit einem Ford Focus die Clemens-August-Straße in Richtung Mühlenstraße. Als er sich mit seinem Fahrzeug an der Einmündung zur Straße Am Markt befand, kam von dort ein Fahrzeug und bog nach rechts in die Clemens-August-Straße ab. Dabei fuhr der Autofahrer den Bogen zu weit, so dass er auf die Fahrbahnseite des Ford Focus geriet. Der Focus-Fahrer musste nach rechts ausweichen und kam dabei gegen ein rechts neben der Fahrbahn geparktes Auto. Der Focus-Fahrer wendete an der nächsten Einmündung und kehrte zum Unfallort zurück. An der Unfallstelle konnte der Ford-Fahrer weder den Verursacher, noch den am Fahrbahnrand abgestellte Wagen ausmachen. Die beiden Fahrer hatten sich mit ihren Fahrzeugen zwischenzeitlich entfernt. An dem Ford wurde der rechte Außenspiegel beschädigt. Ob an dem geparkten, unbekannten Fahrzeug Beschädigungen entstanden sind, ist nicht bekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Sögel unter der Telefonnummer (05952) 93450 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: