Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Mehrere Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien

Rhede - (ots) - Zwischen Mittwoch der letzten Woche, 20.00 Uhr, und Donnerstag, 10.00 Uhr, kam es in Rhede zu mehreren Farbschmierereien. In der Kirchstraße besprühten bisher unbekannte Täter die Bushaltestelle mit schwarzer Farbe mit den Worten "BOLO" und "WIZ clean". In der Kolpingstraße besprühten unbekannte Täter eine Steinsäule mit den Zahlen "163" mit schwarzer Farbe. Weiterhin wurde in der Kolpingstraße wurde ein Verkehrszeichen mit den Zahlen "1672" in schwarzer Farbe besprüht. Weiterhin wurde in der Kirchstraße eine Seiteneingangstür und ein auf dem Hof abgestellten Imbisswagen mit schwarzer Sprühfarbe beschmiert. Hier wurde ebenfalls der Schriftzug "WIZ clean" und "LLEONSI" aufgesprüht. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 1000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 9260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: