Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Radfahrer stoßen zusammen

Papenburg - (ots) - Am Freitag gegen 07.55 Uhr kam es in der Friederikenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen Radfahrern. Eine aus fünf Kindern bestehende Gruppe auf Fahrrädern befuhr den Radweg der Friederikenstraße aus Richtung Aschendorf kommend. Einem in Höhe des Autohauses Giese entgegenkommenden Radfahrer konnten zwei der Kinder nicht mehr ausweichen. Dadurch stieß der Radfahrer mit den Kindern zusammen, die dadurch stürzten und sich leicht verletzten. Der entgegenkommende Radfahrer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Kinder zu kümmern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 9260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: