Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Raub aufgeklärt

Haren - (ots) - Der Raub zum Nachteil eines 14-jährigen Harener während der Püntetage am Samstag, 19. September, ist aufgeklärt. Die Polizei in Meppen konnte einen 19-jährigen Emsländer als Täter ermitteln. Wie bereits berichtet, wurde dem 14-jährigen Jungen im Bereich des Anlegers des Ausflugschiffes Amisia die Armbanduhr und sein Mobiltelefon geraubt. Auf Grund der Täterbeschreibung hatten sich mehrere Zeugen gemeldet, die Hinweise zur Identifizierung des Täters geben konnten. Die Polizei konnte daraufhin einen 19-Jährigen aus dem mittleren Emsland ermitteln. Er ist der Polizei nicht unbekannt. Die Ermittlungen der Polizei in Meppen dauern diesbezüglich noch an. Weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: