Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

01.09.2015 – 13:01

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Polizei sucht Zeugen

Meppen - (ots)

Nach einem Verkehrsunfall auf der Nordumgehung am Montag gegen 12.20 Uhr sucht die Polizei nach Zeugen. Nach den bisherigen Feststellungen kam es auf der Nordumgehung kurz vor der Überführung der Bundesstraße 70, zu einem Unfall zwischen einem einbiegenden Sattelzug und einem Pkw mit Wohnwagen. An der Einmündung befuhr ein Pkw mit Wohnwagen die Bundesstraße 402 von Haselünne kommend in Richtung Niederlande. Zur selben Zeit bog ein Sattelzug von der Lathener Straße kommend auf die B 402 Richtung Niederlande ein. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei erheblicher Sachschaden entstand. Beide Fahrer gaben an, dass sie an der durch Ampel geregelten Einmündung, "Grün" gehabt hätten. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und zur möglichen Ampelschaltung machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05931) 9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim