Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

13.08.2015 – 11:21

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Vier Verletzte bei Unfall

Samern - (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend gegen 19.25 Uhr auf der Autobahn A 31 wurden vier Personen verletzt, eine davon schwer. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr eine 53-jährige Frau mit einem VW Polo die Autobahn zwischen Ochtrup Nord und der Anschlussstelle Schüttorf Ost. Aufgrund eines Reifenplatzers kam das Fahrzeug ins Schleudern und prallte mehrfach gegen die Mittelschutzplanke. Der Wagen kam schließlich auf dem Überholfahrstreifen zum Stillstand. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Drei Mitfahrerinnen erlitten leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim