Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

08.07.2015 – 11:23

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Rollerfahrer angefahren

Dörpen - (ots)

Am Montag gegen 15.00 Uhr kam es in der Straße Zum Hafen, neue Zuwegung zum Industriegebiet, kurz hinter der dortigen Brücke in Richtung Bundesstraße 70 zu einem Verkehrsunfall. Ein 15-jähriger Rollerfahrer befuhr die Straße Zum Hafen in Richtung Bundesstraße. Kurz hinter der Brücke, etwa 300 Meter vor Erreichen der Bundesstraße 70 fuhr ein hinter dem Roller fahrender Wohnmobilfahrer auf den Roller auf. Der Rollerfahrer kam zu Fall und zog sich dabei Verletzungen zu, die im Marienhospital Papenburg behandelt werden mussten. Der Fahrer des Wohnmobils entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Bei dem Wohnmobil soll es sich um einen silbergraues Fahrzeug gehandelt haben. Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 9260 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim