Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

06.07.2015 – 12:53

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Spielothek überfallen

Salzbergen - (ots)

Ein unbekannter Täter hat am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr an der Schüttorfer Straße eine Spielothek überfallen und Bargeld erbeutet. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte der unbekannte Täter die Spielothek betreten und die 56-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht. Er forderte die Herausgabe von Bargeld. Ihm wurde ein geringer Geldbetrag ausgehändigt. In der Spielothek hielten sich zur Tatzeit vier Kunden auf. Der Täter verließ die Spielothek und wurde von zwei Kunden verfolgt. Er stieg draußen an einer Bushaltestelle als Beifahrer in einen wartenden, dunklen Wagen, eventuell Mercedes E-Klasse mit unbekanntem Kennzeichen. Das Fahrzeug entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Schüttorf. Von dem Fahrer des Fluchtwagens liegt keine Beschreibung vor. Der Täter war etwa 1,80 Meter groß, hatte eine schlanke Figur, ein schmales Gesicht und dunkle, dicke Augenbrauen. Er war vermutlich Südländer und trug ein vermutlich rotes Sweatshirt mit Kapuze, die er während des Überfalls über sein Gesicht gezogen hatte. Er sprach Deutsch und führte eine orangefarbene Einkaufstüte mit sich. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, insbesondere ein älterer Mann, der den Täter verfolgte, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim