Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Drei Verletzte bei Unfall

Beesten - (ots) - Bedi einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der Speller Straße wurden drei Personen verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr gegen 14.00 Uhr ein 79-jähriger Mann mit einem Mercedes von der Lünner Straße auf die Speller Straße. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 50-jährigen Mannes, der mit einem Opel Corsa von Beesten in Richtung Spelle unterwegs war. Der 50-Jährige und ein 71-jähriger Mitfahrer und eine 76-jährige Mitfahrerin in dem Mercedes zogen sich Verletzungen zu. Sie wurden mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Thuine gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: