Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

13.04.2015 – 14:02

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Rollstuhlfahrer schwer verletzt

Emlichheim - (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 12.55 Uhr auf der Bahnhofstraße in Höhe Bahnübergang wurde ein 71-jähriger Mann in einem Rollstuhl schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann mit dem elektrischen Rollstuhl den Rad- und Gehweg und fuhr plötzlich auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren. Dabei wurde er von einem Traktor mit angehängtem Düngestreuer erfasst, dessen Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte. Der Mann zog sich schwere Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Treckerfahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim