Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

10.04.2015 – 09:33

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Täter trug bei Einbruch dunkle Jacke

POL-EL: Täter trug bei Einbruch dunkle Jacke
  • Bild-Infos
  • Download

Werlte - (ots)

Das Foto zeigt den Täter bei dem Einbruch in den Kiosk

Bereits in der Nacht zum Montag, 30. März haben bislang unbekannte Täter in der Hauptstraße einen Einbruch in einen Kiosk verübt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei waren gegen 02.10 Uhr vermutlich zwei Täter in den Kiosk eingedrungen, indem sie mit einer mitgebrachten Eisenstange die Eingangstür zu dem Kiosk aufbrachen. Ein Täter betrat den Kiosk und entwendete die gesamte Ladenkasse. Die Kasse wurde später im Laufe des Vormittags an der Landesstraße 54 zwischen Sögel und Eisten aufgefunden. Der Täter im Kiosk wird während der Tat von einer Überwachungskamera aufgenommen. Er trug eine Mütze und eine auffällige Jacke mit dem Schriftzug "OUTFIT TERS NATION", der über beide Ärmel und die Rückseite verläuft. Aufgrund der Infrarottechnik der Überwachungskamera wird die Jacke auf dem Bild hell dargestellt, obwohl sie tatsächlich dunkel (schwarz oder dunkelblau) und der Schriftzug hell ist. Ermittlungen beim Hersteller haben ergeben, dass es die Jacke nur in den beiden Farben gibt. Vermutlich ist die Mütze, die der Täter trug, ebenfalls dunkel. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Werlte unter der Telefonnummer (05951) 993920 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim