Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

23.02.2015 – 11:04

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Viele Lkw beanstandet

Gildehaus - (ots)

Am Sonntag zwischen 14.00 Uhr und 22.00 Uhr führte die Autobahnpolizei und die Verfügungseinheit der Polizeiinspektion auf dem Parkplatz Waldseite auf der Autobahn A 30 in Richtung Niederlande eine Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs durch. Insgesamt wurden 36 Gespanne von den Beamten überprüft. In Höhe des Kontrollortes wurde zudem eine Geschwindigkeitsüberwachung durchgeführt. 18 Lkw-Fahrer verstießen gegen das Sonntagsfahrverbot und es wurden Sicherheitsleistungen in Höhe von knapp 5000 Euro einbehalten. In neun Fällen wurde die Weiterfahrt untersagt. Bei der Geschwindigkeitsmessung wurden insgesamt 1053 Fahrzeuge kontrolliert. 92 Autofahrer überschritten die erlaubte Geschwindigkeit von 60 Stundenkilometer, bei einem polnischen Autofahrer wurde eine Geschwindigkeit von 144 km/h gemessen. Dieser Fahrer muss nun neben einem Bußgeld mit einem Fahrverbot rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim