Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

02.01.2015 – 13:56

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Viele Sachbeschädigungen durch Feuerwerkskörper im Emsland und der Grafschaft

Lingen (ots)

Rund um den Jahreswechsel wurden an den Polizeidienststellen in der Region zahlreiche Sachbeschädigungen im Zusammenhang mit Feuerwerkskörpern zur Anzeige gebracht. Die Gesamtschadenshöhe ist aktuell nur zu schätzen, liegt aber bereits jetzt bei mehreren tausend Euro. In der Margaretha-Meinders-Straße-Rechts in Papenburg beschädigten bislang unbekannte Täter einen Briefkasten der Deutschen Post so stark, dass die Entleerungsklappe weggesprengt wurde. Mehrere Briefe lagen um den Postkasten herum auf dem Boden. In der Harener Pappelallee setzten Unbekannte mehrere Mülltonnen durch Pyrotechnik in Brand. Aufmerksame Nachbarn konnten den Brand löschen und ein Übergreifen auf eine Garage verhindern. Gleiches geschah in Nordhorn. Auch dort geriet eine Mülltonne im Bereich "Klausheider Weg" in Brand und wurde dabei vollständig zerstört. In Lähden und Haren wurden ein Zigarettenautomat und ein Wintergarten Opfer von sogenannten China-Böllern. In Gersten beschädigten bislang unbekannte Täter zwei Eingangstüren der Grundschule an der Langener Straße. In der Gartenstraße in Sustrum entstand erheblicher Sachschaden an einem Auto. Sogenannte Kanonenschläge wurden zwischen Motorhaube und Frontscheibe geschoben und angezündet. Es ist davon auszugehen, dass neben den bereits bekanntgewordenen Fällen zahlreiche bislang nicht angezeigte Delikte vorliegen. Geschädigte scheuen wegen der geringen Aufklärungswahrscheinlichkeit oft den Gang zur Polizei. Die Ermittler sind meist auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Zeugen werden daher gebeten, sich mit den jeweiligen Polizeidienststellen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim