Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Drei verletzte bei Verkehrsunfall

Wilsum (ots) - Am Samstagmittag kam es auf der Straße "Hooge Weg" zu einem Verkehrsunfall. Eine 18-jährige Frau aus Neuenhaus war gegen 13.30 Uhr mit einem Renault Clio von Wilsum in Richtung Wielen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet das Auto auf gerader Strecke zunächst nach links auf den Grünstreifen. Die Fahrerin verlor beim anschließenden Versuch gegenzulenken die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte frontal mit einem Baum. Die 18-jährige und ihre beiden 17-jährigen Mitfahrerinnen aus Wietmarschen wurden durch den Aufprall verletzt und vorsorglich mit dem Rettungswagen in die Euregio-Klinik Nordhorn eingeliefert. Der Renault wurde stark beschädigt. Die Ortsfeuerwehr Wilsum war im Einsatz, um austretendes Öl zu beseitigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: