Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Papenburg - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf der Russellstraße wurde ein 79-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann gegen 10.35 Uhr den rechten Radweg der Russellstraße vom Hauptkanal kommend in Richtung Rheiderlandstraße. Plötzlich fuhr er auf die Straße und wollte diese überqueren. Dabei achtete er nicht auf den von hinten kommenden Pkw einer 40-jährigen Frau. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt und kam mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: