Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Rollerfahrer schwer am Kopf verletzt

Schüttorf (ots) - Am Donnerstagmorgen kam es auf der Straße Alter- Bentheimer- Weg in Schüttorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 07:15 Uhr, war ein 48-jähriger Rollerfahrer in Richtung Ohner Straße unterwegs. Vermutlich aufgrund eines beschlagenen Visiers, übersah er einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Lkw mit Anhänger. Erst im letzten Moment versuchte er dem Gespann auszuweichen, stieß dabei aber noch mit dem Anhänger zusammen. Der Rollerfahrer stürzte auf die Straße und verletzte sich dabei schwer am Kopf. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Lingen eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: