Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

30.10.2014 – 08:09

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: 19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Beesten - (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der Lünner Straße (Kreisstraße 304) wurde ein 19-jähriger Autofahrer schwer verletzt,. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann gegen 19.50 Uhr mit einem Opel Corsa die Kreisstraße von Lünne kommend in Richtung Beesten. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Wagen am Ende einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und geriet auf einen Acker. Der Wagen überschlug sich und blieb total beschädigt auf der Beifahrerseite liegen. Der schwerverletzte Autofahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung