Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

04.09.2014 – 11:21

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Fahrer eines schwarzen BMW nach Unfall gesucht

Papenburg - (ots)

Am Mittwoch gegen 16.45 Uhr ereignete sich auf dem Bokeler Torfweg, im Begegnungsverkehr ein Verkehrsunfall , bei dem ein 17-jähriger Radfahrer, der aus Richtung Deverweg kam, leicht verletzt wurde. Ein entgegenkommender schwarzer BMW hatte in einem Kurvenbereich gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen und dabei den Radfahrer berührt. Dieser kam zu Fall und wurde leicht verletzt, am Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Der Fahrer des BMW setzte seine Fahrt fort, ohne Maßnahmen der Schadensregulierung einzuleiten. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 9260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim