Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Vier Verletzte bei Unfall

Meppen - (ots) - Am Montagnachmittag gegen 15.00 Uhr ereignete sich auf der Industriestraße ein Unfall, bei dem vier Personen verletzt wurden, drei davon schwer. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 80-jähriger Autofahrer mit einem Volvo V 40 die Lilienthalstraße und wollte nach links auf die Industriestraße abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten Audi. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Insgesamt wurden drei Personen schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine vierte Person zog sich leichte Verletzungen zu. Die beiden Fahrzeuge wurden schwer beschädigt, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: