Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

30.07.2014 – 09:41

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Papenburg - Landkreis Emsland (ots)

Am Dienstag, gegen 15.15 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Inline-Skater den linksseitigen Radweg der Straße Splitting in stadteinwärtiger Richtung. Ein entgegenkommendes Ehepaar sah sich gezwungen, diesem Inline-Skater mit ihren Fahrrädern ausweichen. Bei Ausweichmanöver geriet die Ehefrau mit ihrem Fahrrad gegen das Fahrrad ihres Mannes, der daraufhin die Kontrolle über das Fahrrad verlor und zu Boden stürzte. Dabei verletzte sich der 72-jährige schwer. Der Inline-Skater setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Dieser Inline-Skater sowie Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 9260 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Rolf Havenga
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim