Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Rollerfahrerin schwer verletzt

Nordhorn - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag auf dem Gildehauser Weg wurde eine 17-jährige Rollerfahrerin schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr gegen 10.15 Uhr ein 31-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug den Gildehauser Weg in Richtung Nordhorn. In Höhe der Straße Zur Grenze überholte er in einer Kurve die Rollerfahrerin. Beim Wiedereinscheren gefährdete er einen entgegenkommenden Autofahrer und berührte mit dem Fahrzeug die Rollerfahrerin. Diese kam zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: