Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

14.07.2014 – 10:40

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Unfallflucht

Haren - (ots)

In den frühen Morgenstunden des Samstag zwischen 02.45 Uhr und 09.55 Uhr ereignete sich in der Adenauerstraße eine Unfallflucht. Vor einem Mehrfamilienhaus wurde ein geparktes Kombifahrzeug von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und beschädigt. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte ein unbekannter Autofahrer die Adenauerstraße in Richtung Wesuweer Straße befahren und in der Vorbeifahrt das geparkte Kombifahrzeug an der Fahrerseite erheblich beschädigt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Haren unter der Telefonnummer (05932) 72100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim