Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

13.07.2014 – 13:46

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Autofahrer unter Alkoholeinwirkung auf der Autobahn

Wietmarschen - (ots)

Am Freitag gegen 02.35 Uhr befuhr ein 28-jähriger Mann aus Ankum die Autobahn 31 zwischen den Anschlussstellen Lingen und Wietmarschen in Fahrtrichtung Emden. Hinter dem Pkw des Mannes fuhr ein Streifenwagen der Autobahnpolizei Lingen. Dabei fiel den Beamten auf, dass der Fahrer in Schlangenlinien fuhr und mehrfach zwischen Hauptfahrtstreifen und Überholfahrstreifen pendelte. Der Pkw konnte auf der Tank-und Rastanlage Ems-Vechte angehalten werden. Bei einer Kontrolle wurde bei dem Mann Alkoholbeeinflussung festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 2,33 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und der Fahrer wird über einen sehr langen Zeitraum kein Kraftfahrzeug mehr führen dürfen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim