Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: 24-Jährige ausgeraubt: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901101

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Dienstag (22. Januar 2019) haben zwei Männer eine 24-jährige ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

13.07.2014 – 13:44

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Unfallflucht

Bad Bentheim - (ots)

Am Freitag zwischen 14.10 und 14.55 Uhr kam es auf dem Parkplatz an der Apotheker-Drees-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer stellte seinen Alfa Romeo ordnungsgemäß in eine Parkbucht auf dem dortigen Parkplatz ab. Ein bislang unbekannter Fahrer stieß vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den rechten hinteren Stoßfänger des Alfa Romeo. Im Anschluss entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Zeugen die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Bentheim unter der Telefonnummer (05922) 9800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim