Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

13.07.2014 – 13:40

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Unfallflucht

Langenberg (Emsland) - (ots)

Am Samstag gegen 19.40 Uhr gefährdete ein bislang unbekannter Fahrer eines dunklen Autos einen anderen Verkehrsteilnehmer durch eine Vorfahrtsmissachtung an der Kreuzung Langenberg (Kreisstraße 226/ Kreisstraße 236). Auf Grund des Fahrverhaltens des unbekannten Fahrers kam der Fahrer eines schwarzen VW Golf nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Grundstücksmauer. Der Fahrer des dunklen PKW entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen treffen zu lassen. Zeugen des Unfalles werden gebeten sich bei der Polizei in Haren unter der Telefonnummer (05932) 72100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim