Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Verkehrsunfallflucht

Haren/Ortsteil Rütenbrock - Landkreis Emsland (ots) - Am Freitagmorgen, gegen 06.50 Uhr, befuhr ein Lkw mit Anhänger die Bundesstraße 408 in Fahrtrichtung Niederlande und bog nach rechts in die Straße Hinterm Busch ab. Beim Befahren der dortigen Kanalbrücke geriet er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und zwang damit einen entgegenkommenden Motorradfahrer zum Ausweichen. Dabei touchierte dieser mit seinem Fahrzeug die Bordsteinkante, kam zu Fall und verletzte sich so sehr, dass er ins Krankenhaus transportiert werden musste. Der Fahrer des Lkw entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den verletzten Motorradfahrer zu kümmern.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Haren unter der Telefonnummer (05932) 72100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Rolf Havenga
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: