FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Akku eines E-Bike geriet bei Ladevorgang in Brand

Rhede - (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen gegen 05.20 Uhr wurde eine 71-jährige Frau in ihrem Schlafzimmer in einem Wohnhaus an der Dorfstraße in Bor5sum von einem lauten Knall unsanft geweckt. Die 71-Jährige stellte fest, dass ein Akku eines Elektrofahrrades, welches zum Laden an einer Steckdose angeschlossen war und auf einem Holzstuhl am Bettende lag, Feuer gefangen hatte. Die Frau verließ umgehend das Schlafzimmer und gemeinsam mit der im Haus wohnenden Tochter und dem Schwiegersohn wurde der Brand mit Wasser gelöscht und Freiwillige Feuerwehr Rhede verständigt. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits gelöscht. Durch das Feuer wurde der Stuhl und teilweise der Fußboden beschädigt und die Wände verrußt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf einige tausend Euro. Gebäudeschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: