Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Radfahrerin schwer verletzt

Werlte - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Hauptstraße wurde eine 16-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr die 16-Jährtige mit einem Fahrrad den rechtsseitigen Gehweg und überquerte plötzlich die Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Ford Kuga, der von einer 33-jährigen Frau gelenkt wurde. Die Radfahrerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: