Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Dreijähriges Mädchen leicht verletzt

Haselünne - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag an der Ecke Holzbaumweg/ Meppener Straße wurde ein dreijähriges Mädchen leicht verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte ein Mutter gegen 12.35 Uhr ihr Kind vom Kindergarten abgeholt und lief hinter ihrer Tochter, die mit einem Laufrad unterwegs war, auf dem Gehweg der Meppener Straße. Ein 42-jähriger Autofahrer in einem Geländewagen befuhr die Meppener Straße und wollte nach rechts auf das Gelände einer Tankstelle abbiegen. Dabei übersah er das Kind auf dem Laufrad. Bei dem Zusammenstoß wurde das Mädchen glücklicherweise nur leicht verletzt. Das Kind wurde mit einem Rettungswagen zur Beobachtung in das Meppener Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: