Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Schwimmmeister aufs Übelste beleidigt

Dörpen - (ots) - Am Donnerstag der letzten Woche gegen 20.30 Uhr hielten sich zwei unbekannte junge Männer im Schwimmbad Dörpen auf. Sie pöbelten im Schwimmbad herum und tranken in den Umkleidekabinen alkoholische Getränke. Der Schwimmmeister nahm den Personen die alkoholischen Getränke ab. Daraufhin wurde er mehrfach von einem dieser Männer aufs Übelste beleidigt. Noch vor Eintreffen der Polizei ergriffen die beiden Personen die Flucht. Beide Personen sollen dunkel gekleidet gewesen sein, der Täter soll kräftig bis stabil gebaut gewesen sein. Zeugen die Hinweise auf die Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Dörpen unter der Telefonnummer (04963) 8911 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: