Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Parfüm entwendet

Meppen - (ots) - Durch einen Ladendetektiv wurde am Freitag, gegen 15.20 Uhr, ein 39-jähriger Osteuropäer bei einem Diebstahl auf frischer Tat beobachtet. Der Mann hatte in einer Drogerie in der Hasestraße Parfümflaschen verschiedenster Art im Verkaufswert von nahezu tausend Euro in eine präparierte Tasche gesteckt. Er wurde nach Verlassen des Geschäftes angesprochen. Bei der anschließenden Überprüfung durch die Polizei stellte sich heraus, dass gegen den Mann noch ein Haftbefehl über eine mehrmonatige Freiheitsstrafe vorlag. Er wurde der Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: