Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Lingen/Ortsteil Bramsche - Landkreis Emsland (ots) - Am Freitag, gegen 16.50 Uhr, befuhr ein 45-jähriger aus Bersenbrück mit seinem Pkw Audi A 6 die Kringstraße und beabsichtigte mit seinem Fahrzeug die Bundesstraße 70 in Richtung Weseler Straße zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit den Insassen eines schwarzen Daimler Benz, dessen 78-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug die Bundesstraße in Richtung Lingen befuhr. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Pkw Daimler Benz in den neben der Fahrbahn befindlichen Graben geschleudert. Der Pkw Audi A 6 drehte sich und kam auf dem Hauptfahrstreifen der Bundesstraße zum Stehen. Der 87-jährige, sowie seine 75-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt; der 45-jährige erlitt leichte Verletzungen. Alle Unfallbeteiligten wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Lingen transportiert. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 55.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Rolf Havenga
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: