Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Hoher Sachschaden durch Brandstiftung

Emlichheim (ots) - Bislang unbekannte Täter setzten die am Bürgersteig der Grasriete zur Leerung abgestellten Mülltonnen am späten Donnerstagabend, gegen 23:55 Uhr, in Brand. Die Flammen griffen auf einem neben den Mülltonnen abgestellten Mercedes Sprinter über. Der Mercedes und vier Mülltonnen brannten vollständig aus. Das Feuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr gelöscht. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 20000 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Emlichheim unter der Rufnummer (05943) 92000 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: