Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HRO: Polizei fahndet mit Video nach brutalem Schläger

Rostock (ots) - LINK zum Video https://tinyurl.com/yc83yvnj Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

06.02.2014 – 12:59

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Illegale Entsorgung von 15 Tonnen Asbest

Wielen - (ots)

In der Zeit von Montag letzter Woche, 08.00 Uhr, und Dienstag letzter Woche , 11.00 Uhr, wurde an der Industriestraße am Rand eines Waldgebietes eine größere Menge Asbestbruchstücke durch unbekannte Personen abgelagert. Es handelt sich um etwa 15 Tonnen zerkleinerte Eternitplatten, die dort illegal in der Natur entsorgt wurden. Die Asbestbruchstücke wurden dort vermutlich mit einem Lkw oder einem landwirtschaftlichen Fahrzeug mit Anhänger hingebracht. Die Polizei in Uelsen hat ein Strafverfahren eingeleitet und die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen für die illegale Entsorgung der Asbestabfälle. Hinweise nimmt die Polizei in Uelsen unter der Telefonnummer (05942) 358 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim