Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Metallzaun beschädigt

Meppen - (ots) - In der Nacht zum Donnerstag ereignete sich im Industriegebiet Nödike ein Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Lkw mit Auflieger beabsichtigte im Einmündungsbereich Lanzstraße/ Lilienthalstraße zu wenden und fuhr vermutlich rückwärts gegen den Metallzaun eines Firmengeländes. Der Metallzaun wurde dabei erheblich beschädigt. An der Unfallstelle wurden Teile der hinteren linken Beleuchtung aufgefunden. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: