Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Nordhorn - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Samstag auf der Denekamper Straße wurde ein 42-jähriger Fußgänger lebensgefährlich verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 58-jähriger Taxifahrer die Denekamper Straße stadtauswärts. In Höhe der Fußgängerampel in Höhe Am Bölt bemerkt er gegen 23.45 Uhr plötzlich direkt vor seinem Fahrzeug den auf der Fahrbahn befindlichen Fußgänger. Es kommt zur Kollision mit dem Fußgänger, dieser wird in die Windschutzscheibe des Autos geschleudert . Der Fußgänger zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Da der Fußgänger erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: