Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Autofahrer bei Unfall unverletzt

Emlichheim - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Coevordener Straße wurde ein Autofahrer glücklicherweise nicht verletzt. An dem Auto entstand Totalschaden. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 29-jähriger Niederländer aus Hollandscheveld gegen 07.55 Uhr mit einem Peugeot 106 die Bundesstraße 403 von Coevorden Richtung Emlichheim. In einer Rechtskurve geriet der Wagen aus unbekannter Ursache ins Schleudern, fuhr zwischen zwei Bäume durch und kam in einem Graben zum Stillstand. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: