Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Autofahrer blieb unverletzt

Werlte - (ots) - Am Montagmorgen gegen 10.40 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 122 (Bockholter Straße) ein Unfall. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 58-jähriger Mann aus Cloppenburg mit einem VW Polo die Kreisstraße von Vrees in Richtung Bockholte. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Wagen nach links von der Straße ab, touchierte einen Baum und prallte frontal gegen einen weiteren Baum. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. An dem Auto entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: